Nachgeschminkt 3/16: Black Smokey Eye

Guten Tag die Damen,




die aktuelle Vorlage zur Nachgeschminkt-Aktion von Shades of Nature und Der blasse Schimmer gefiel mir auf Anhieb so gut, dass ich direkt zum Pinsel gegriffen habe. Ein schwarzes Smokey Eye ausgeblendet mit einem rötlichen Lidschatten. Mal was anderes als grau oder braun und trotzdem nicht furchtbar kompliziert:





Was mir außerdem entgegen kommt, ist der Umstand, dass man nicht viele Produkte benötigt. Ich habe drei Puderlidschatten, einen Cremelidschatten, einen Bronzer, einen Eyeliner und einen Highlighterstift verwendet, doch von Anfang an:




Auf das grundierte Lid habe ich zunächst einen warmen Bronzer, den Essential Bronzer in tribal divinity aus einer früheren p2 LE, als Transitioncolour über der Lidfalte aufgetragen. Da ich kein so rötliches Braun wie in der Vorlage verwendet besitze, habe ich stattdessen einen bordeauxfarbenen Lidschatten von Sleek (Honeymoon in Hollywood aus der Vintage Romance bzw. See You At Midnight Palette) benutzt, um ihn in die Lidfalte zu blenden.
Dann nahm das Drama seinen Laufe, denn ich besitze - haltet euch fest - keinen schwarzen Kholkajal. Um trotzdem eine dunkle Basis für den schwarzen Lidschatten zu schaffen, habe ich den 24h Perfect Stay Eyeshadow + Liner verwendet, der jedoch viel zu schnell antrocknete und sich dadurch kaum noch verblenden ließ. 




Also habe ich einfach extrem viel schwarzen Lidschatten (Crave aus der Naked Basics) verwendet, um einen weicheren Übergang zu schaffen. Blöderweise hat sich der Bordeauxton mit dem Schwarz zu einem recht blaustichigen Lila vermischt, was mir persönlich auch gut gefällt, aber eben von der Vorlage ziemlich abweicht. Am unteren Wimpernkranz habe ich eine Mischung aus Bronzer und dem Sleek-Lidschatten aufgetragen und zuletzt das ganze Make up noch einmal gut verblendet.
Der Innenwinkel war problematisch für mich. Ich bin kein Freund des extremen Innercornerhighlights, vielleicht aufgrund meiner Augenanatomie, bei der ich es grundsätzlich schwierig finde, die helle Farbe schön zu platzieren. Außerdem hatte ich keine so stark pigmentierte helle Farbe, sodass es am Ende eine Mischung aus dem matten big bright eyes jumbo pencil von essence und Nougat, dem matten Weiß aus der Sleek Au Naturel Palette.




Ich schwärze normalerweise nie meine Wasserlinien, da ich sehr empfindliche, schnell und viel tränende Augen habe und obwohl ich den schwarzen Gelliner von Maybelline benutzt habe, sieht man bereits auf den Fotos, wie die Farbe sich verflüchtigt. Mit nackten Wasserlinien sieht ein so dunkles Smokey Eye aber auch nicht besonders gut aus. Hat jemand nen Tipp?

Dazu trage ich auf den Wangen denselben Bronzer, den ich als Übergangsfarbe am Auge benutzt habe und Antique von Sleek. In der Vorlage wird, soweit ich das sehe, kein Blush aufgetragen, aber das sieht seltsam aus an mir. Außerdem finde ich, dass Antique total gut zum restlichen Make Up passt. Auf den Lippen trage ich in Ermangelung eines matten rosa Lippenproduktes natural beauty von essence auf dem Catrice Lipliner That's What Rose Wood Do! Diese Kombination trage ich momentan auch recht häufig im Alltag.




Wie ich den Look finde

Grundsätzlich gefällt mir alles an dem Make Up und ich würde es auch so im Alltag tragen. Durch mein Schlupflid und die Brille wird am Ende sowieso viel von dem Schwarz geschluckt, sodass ich die Art von AMU problemlos tragen kann ohne mich overdressed zu fühlen. Tatsächlich trage ich den Look so ähnlich häufiger, allerdings bräunlich ausgeblendet. Das Schwarz farbig auszublenden, finde ich eine tolle Idee, ein simples Make Up aufzupeppen. Ich sehe schon ein Green-Black Smokey Eye vor mir und gehe gleich mal wühlen, ob ich ein mattes Petrolgrün besitze.
Das Highlight würde ich beim nächsten Mal vermutlich etwas dezenter setzen und das mit den Wasserlinien...da muss ich mir noch einmal Gedanken drüber machen. Und ich brauch nen schwarzen blendbaren Kajal.

Seid ihr auch so große Smokey-Eyes-Fans?

So long,



Kommentare:

  1. Jawoll :D
    Und steht dir auch ausgesprochen gut!

    Hast du es schon einmal mit dem p2 perfect look Kajal oder den neuen von trend it up! versucht?
    Abgetupft mit einem Wattestäbchen, dann aufgetragen, halten die bei mir den ganzen Tag durch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mit dem perfect look kajal hab ich das mal getestet, aber es hält nicht. nicht mal an tagen, an denen ich nicht an der augentropfenampulle hänge :(

      Löschen
    2. Ach wie blöd :/
      Auch nicht der von trend it up! ?

      Löschen
  2. Sieht toll aus...Dieses Mal bin ich auch dabei und bin gespannt ob ich den Look hinkriege :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh, dann viel erfolg! ich freu mich schon auf den übersichtspost und hoffentlich viele umsetzungen. :)

      Löschen
  3. Dank dir überlege ich nun, ob ich noch mitmachen werde. Du hast das so schön makellos nach oben verblendet ♥
    Ich bin leider ein Wasserlinien-Jammerlappen, deswegen habe ich keine Tipps für dich :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh ja, mach mal. ich fand deinen letzten intensiven look schon toll!

      so makellos kam es mir gar nicht vor, scheinbar sind meine ansprüche an mich recht hoch ^^ danke!

      Löschen
  4. Das gefällt mir SEHR gut! Ich glaube, ich bin gerade das erste Mal auf deinem Blog *shame on me* - aber der Name ist ja sooo geil, musste lachen ^^. Der Look gefällt mir sehr gut, so in der Art mache ich das oft, dunkles Lid und dann mit ner warmen Farbe ausblenden. Geleyeliner hält bei dir nicht auf der Wasserlinie? Der trocknet doch eigentlich gut an? Hätte ich jetzt als Tipp gegeben :P Sorry! LG :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke, man muss sich ja nicht immer so ernst nehmen dachte ich bei der namenswahl:D

      nee, hält nicht. also zumindest das maybelline-teil nicht. nen anderen hab ich zur gegenprobe nicht da.

      liebe grüße!

      Löschen
  5. Der Look sieht TOOOOOLL aus! Also Drama ja, aber eben so richtig gut! Kaum zu glauben, das du so Probleme hattest. Ich hab übrigens auch ein Auge nach dem anderen Geschminkt, da ich so Angst hatte, das der Kajal antrocknet, bevor ich fertig bin. Also bin ich zwar verbendet, aber unsymetrisch, hihi!
    Die Lippenfarbe steht dir super, überhaupt ist der Look wie für dich gemacht....
    Viele liebe Grüße,
    Liz MiniMe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. in natura sah der übergang auch nicht so auffällig aus wie ich ihn im detailbild empfinde. lustigerweise hab ich zwei tage später doch noch nen klassischen schwarzen kajal in den untiefen meiner sammlung gefunden...beim nächsten schwarzen look dann.

      danke und liebe grüße!

      Löschen
  6. Ein toller Look, schaut klasse bei dir aus. :-)

    Ich bin auch ein totaler smokey eye Fan und trage den Look auch gerne in der Woche (natürlich nicht soo mega auffällig), aber mit taupe Farben usw. geht das auch gut.

    Viele Grüße
    Kia

    www.facetten-von-kia.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dank dir! taupe trag ich auch sehr gern :)

      Löschen