Fotd: Beeriges Chamäleon

Guten Tag die Damen,


 
 


ich erzählte ja bereits in meinen Jahresfavoriten von meiner innigen Beziehung zu C'mon Chameleon von Catrice. Ich benutze ihn wirklich häufig, weil er im Alltag schnell und unkompliziert bisschen was hermacht. Entweder komplett solo oder aber auf einer etwas intensiveren schwarzen oder dunkelbraunen Base. Heute hatte ich allerdings Lust, ihn mit einem etwas beerigeren, lilastichigen Ton zu kombinieren.
Es ist übrigens derselbe, den ich beim letzten Nachgeschminkt als Blendefarbe verwendet habe, nämlich Honeymoon in Hollywood von Sleek. Im Moment liebe ich diesen matten Ton einfach und trage ihn auch oft allein auf dem Lid.



Jo, Pony ist noch ungekämmt!


 


Das AMU ist relativ selbsterklärend: C'mon Chameleon auf dem beweglichen Lid, verblendet mit Honeymoon in Hollywood, das ganze mit einem ganz hellen Taupeton ausgeblendet und dann noch einmal mit einem angefeuchteten Pinsel C'mon Chameleon aufgetupft. Am unteren Wimpernkranz habe ich ebenfalls den Sleek-Lidschatten aufgetragen. Dazu ein dezentes Innenwinkelhighlight, Wimperntusche und fertig. Dieses leicht krümelige Etwas auf meinen Wimpern ist übrigens erneut die sagenumwobene They're real - Wir werden wohl keine Freundinnen mehr.

Seit jeher mag ich zum Chamäleon gern Pink-Nuancen, dieses Mal wollte ich sehr intensive Lippen in beerenpink dazu versuchen. Also habe ich zunächst den essence Lipliner in der Farbe honey berry aufgetragen und darüber das Made to Stay Smoothing Lip Polish in der Farbe Jen & Berry's gegeben. Auf den Wangen trage ich Bella Bamba von Benefit, welches ich selten benutze, aber das irgendwie mein dezentestes pinkes Blush ist.


  


Diesmal haben mich die Fotos wieder zur Verzweiflung getrieben. Fragt mich nicht, warum mein Teint so extrem cakey aussieht, das war im Spiegel nicht so schlimm. Wobei ich sagen muss, dass ich mit meiner neuen Foundation noch nicht so richtig klar komme und ich mich noch an den richtigen Auftrag herantaste. Dazu aber an anderer Stelle mehr.

Liebt ihr das Chamäleon auch so sehr wie ich?
So long,




Kommentare:

  1. Kameras sind manchmal einfach richtig gemein :<

    Das Chamäleon steht dir richtig gut, der Look ist sehr schön, würde ich auch so tragen, wenn ich ihn besitzen würde XD Irgendwie habe ich ihn immer verpasst - und dann waren nur angetatschte Lidschatten in der Theke. Irgendwann habe ich es aufgegeben ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich hab ihn auch zig mal liegen gelassen, dann aber wochen nach der auslistung noch im hinterletzten müller in der reduziertgrabbelkiste erspäht und dachte: na gut, dann kauf ich dich halt doch :D

      Löschen
  2. Den sollte ich auch mal wieder solo tragen, das ist so ein toller Lidschatten zu grünlichen Augen! ♥ Übrigens ist mir der ungekämmte Pony nicht aufgefallen, musste erstmal suchen, was du meinst ^.^

    P.S. das diese Lippenkombi an dir soo toll aussieht, macht mich neidisch! Dieses Hony Berry-Ding habe ich an meine Mutter vererbt, glaube ich.. aber sag mal: müffelt dein Made to Stay Smoothing Lip Polish auch so wie meiner??

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich muss meinen glaub ich aussortieren, ich hab das gefühl, der hat seine konsistenz generell verändert. meine später gekaufte orangerdbeere hat noch die ursprünglich dickliche konsistenz dieser polishes.ich riech momentan noch nicht wieder richtig, ich sag es dir demnächst.

      vielleicht war ich beim pony vom bild vor dem zurechtschneiden beeinflusst, da sah es nämlich echt schlimm aus :D

      Löschen